Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 548

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

11

Dienstag, 8. Juni 2010, 19:30

mojn, mojn,

Zitat von »"tasdevil13"«

... Nun nochmal zwei Fragen:
1. Kann man den Font für Dialog und TTQV-Explorer getrennt einstellen? ...
Sorry, nein, das geht nicht.

Zitat

... 2. Kann man die Dialogboxen entweder auf einen (passenden) Font fest nageln? Bzw. kann man den Dialogboxen etwas Luft geben, sodaß nicht nur 75dpi Schriften sondern auch 96dpi Schriften reinpassen? ...

Nach einer Standardinstallation von win7-32 sieht das hier so aus:



und ich wüßte jetzt auch nicht, daß es weitere Hinweise darauf gibt, daß das
mit den default Werten von win7 anders aussieht. Ändern wird sich daran
in der QV4 sicher nichts mehr.
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Wohnort: A-1070 Wien

Beruf: Arzt, Unternehmensberater

12

Dienstag, 31. August 2010, 13:30

Bei mir Funktioniert auf Windows 7 die GPS Schnittstelle zum neuen NAVI 2009/Q4 nicht mehr.

Es hängt sich TTTQ so auf, dass es nur mehr mit Taskmanager gekillt werden kann.
Es kommt eine hartnäckiges Fenster mit der Meldung:

in Titelleistse
SftTree / OCX 5.0

Text
the project being opened has been created using a more recent version of the product. ....

Auch dieses Fenster ist nicht wegzukriegen

HINGEGEN:

Auf Maschine mit XP mit neuer NAVI keinerlei Probleme...
know how to stay healthy and full of life
----------------------------------------------
www.pico.at

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Wohnort: A-1070 Wien

Beruf: Arzt, Unternehmensberater

13

Dienstag, 31. August 2010, 16:21

hab nun einen Test gemacht. Alte TTQV Version (033) läuft klaglos beim Aufrufen von GPS (mittels F4).. liegt scheinbar bei neuerem Versionupdate.

Jedenfalls 133 geht nicht

Fehlt da eine .NET Komponente oder Acitve X in Windows 7 ?

LG, Franz P.
know how to stay healthy and full of life
----------------------------------------------
www.pico.at

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 548

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

14

Dienstag, 31. August 2010, 16:50

mojn, mojn,

grundsätzlich und nur zum Verständnis, mit irgendeiner bestimmten Karte
hat die GPS-Verbindung absolut nichts zu tun.

Um das genauer ansehen zu können braucht es Infos zum verwendeten
Gerät(GPS), zur Art wie das Teil am PC angeschlossen ist und mit
welchem Protokoll es betrieben werden soll (NMEA/Garmin-Garmin)

Bist Du sicher
- daß Du über Deine vorhandene TTQ4 Installation mal ein TTQV4 Komplettsetup 4.0.127
einfach drübergebügelt hast (bitte nach Rechner-Neustart)t?
- danach dann das letzte TTQV4 Update 4.0.133 drüber installieren!

... ganz egal, was Du zur Zeit für eine TTQV4 Version laufen hast, mach
das bitt erst mal.
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Wohnort: A-1070 Wien

Beruf: Arzt, Unternehmensberater

15

Dienstag, 31. August 2010, 18:27

Danke für deine Antwort

Hab inszwischen Version 114,die ich auf CD-Rom hatte, drüber installiert. die ging dann auch.

und danach 133 dann hats funktioniert.

Danke- Problem gelöst


LG; Franz
know how to stay healthy and full of life
----------------------------------------------
www.pico.at

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 548

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

16

Dienstag, 31. August 2010, 19:13

mojn, mojn,

Zitat von »"PiTravel"«

... Hab inszwischen Version 114,die ich auf CD-Rom hatte, drüber installiert. die ging dann auch. ... und danach 133 dann hats funktioniert. ...

... mach lieber trotzdem was ich Dir geschrieben habe, starte Deinen Rechner
neu, installiere das Komplettsetup 4.0.127 von der Hoempage, dann bügle das Update 4.0.133 drüber.
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 6. April 2008

17

Sonntag, 18. Dezember 2011, 16:15

USB-Seriell Wandlung funktioniert nicht

Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig!

Ich habe hier neu ein Notebook (Win7, 64bit) ohne serielle Schnittstelle. Entsprechend den Tips in diesem Thread habe ich verschiedene Updates und Komplett Resets, zuletzt die Neuinstallation der Version TTQV4 127 mit anschließendem Update auf die Version 133 probiert (auf CD habe ich die Version 4.0.79). Ich versuche ein Etrex H über den Wandler Prolific USB-To-Serial Comm Port (COM4) anzuschließen. TTQV4 erkennt offenbar den aktiven COM4 (wg. Grossschreibung) leider aber nicht das angeschlossene GPS Device.

Ich habe mir den Update auf die TTQV Version 5 überlegt, möchte aber vorher sicher sein, dass mein GPS Gerät mit dem Notebook zusammen funktioniert. Frühere Windows Versionen (Win98, XP) auf PCs mit serieller Schnittstelle stellten keine Probleme dar.

Habe ich noch etwas übersehen, gibt es etwas, das ich noch probieren kann?

Grüsse, Thomas Belke

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

18

Sonntag, 18. Dezember 2011, 16:45

Hallo Thomas

Dann solltest du den Profilic-Treiber aktualisieren.
Lies mal bitte hier :
Prolific Treiber, z. B, SANAV GM-48S, GPS Maus, WinXP bis win7-64
Evtl. hast du auf CD noch einen aktuelleren Treiber.
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

jockel

Administrator

  • »jockel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 548

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

19

Sonntag, 18. Dezember 2011, 16:50

Hallo Thomas,

ein "Etrex H"
- seit wann ist das Gerät denn auf dem Markt und mit welchem Protokoll kommuniziert es,
Garmin/Garmin, NMEA, Massespeicher.... und was davon hast Du aktiviert?
- Du möchtest es verbinden um Deine Position online in QV darstellen zu können oder
um Daten zu übertragen?
- haben andere GPS Programme schon auf diesem Rechner mit Deinem ETREX kommunizieren können
- hast Du es mal direkt nach einem Rechner Neustart versucht?

Zitat

... Ich habe mir den Update auf die TTQV Version 5 überlegt, ...
Du schreibst irgendwie als müßtest Du es zu dem Zweck kaufen oder als ob das
ene irreversible Entscheidung wäre? Dau kannst es herunterladen, installieren und
die Sache ausprobieren. Es installiert sich neben TTQV4 in eigene Verzeichnisse
und beiden können nebeneinander verwendet werden.
Jockel Hardware: Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Lenovo T61, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3, IDEOS X3 mit Anroid ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2007

20

Sonntag, 18. Dezember 2011, 23:17

Installation auf Windows 7 64 läuft OK

Hallo,

ich habe gerade den Umzug auf Windows 7 / 64 bit fast hinter mir:

TTQV 7 mit Anbindung an Pathaway 4 läuft problemlos. ECW, SID und die üblichen Verdächtigen laufen einwandfrei.

Ein Wunsch an TTQV6 (für 5 ists wohl zu spät): Unterstützung vom Farbmanagement, weil die Farben auf einem Wide Gamut Monitor recht krachend kommen (oder soll ich da einen neuen Thread aufmachen?)
Klaus
Touratech-QV 6.0.9.15
PC: Windows 7 / 64-bit 4 GB - Intel HD Graphics 2000