Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 19. November 2010, 19:29

Wie funktioniert der Trak Import aus Pathaway ?

Hallo,



Wie funktioniert der Trak Import aus Pathaway ?


War mit V4 problemlos möglich.


Der Assistent von V5 hat kein Pathaway zur Auswahl


und kann kein Gerät finden.





das GPS-Gerät (ASUS A696) ist selbstverständlich mit


dem PC (Activsync V4.5) verbunden, mit V4 ist der
Datenaustausch auch problemlos möglich.





Aktuelle Version 5.0.3.1
gruß werner

jockel

Administrator

Beiträge: 17 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

2

Freitag, 19. November 2010, 19:40

Du kannst die Daten in PW nur als *.gpx exportieren und dann in TTQV5 importieren.
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, Notebook mit Turion XP-SP3, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

3

Freitag, 19. November 2010, 20:11

Hallo Jockel

Ok,

hat funktioniert.

gruß werner

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: Blaustein

4

Samstag, 20. November 2010, 13:29

Du kannst die Daten in PW nur als *.gpx exportieren und dann in TTQV5 importieren.



@Jockel,

Soll das bedeuten, dass PW künftig nicht mehr unterstützt wird?
Grüße
Walter

Software: QV7 Standard, Pathaway 6 pro Android, ApeMap
SmartPhone: Blackview BV8000 pro Android 7, Samsung TAB 8.4 LTE Android 5,
Notebook: Lenovo ThinkPad T520, Core i5-2540M 2,6 GHz, 8 GB RAM, 256 GB mSATA SSD, 320 GB HDD, Win 10/64;
PC: i7-950 3,06 GHz, 9 GB RAM, 2 TB Raid-0, 700 GB SSD, ATI Radeon 5870, WIN 10/64

jockel

Administrator

Beiträge: 17 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

5

Samstag, 20. November 2010, 13:37

Soll das bedeuten, dass PW künftig nicht mehr unterstützt wird?

Doch, nur wird sehr vermutlich der Datenaustausch über *.gpx Dateien laufen. Ob da
automatisiert werden kann wird man abwarten müssen.
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, Notebook mit Turion XP-SP3, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 19. März 2006

Wohnort: Sachsen

6

Montag, 20. Dezember 2010, 19:17

Hallo, das ist zwar auch schon etwas älter aber eine Lösung würde mich hierzu interessieren.
qv4 hatte ich extra wegen diesem Datenaustausch mit PW4 gekauft.
Unter qv5 soll das nun nicht mehr gehen :cursing:
Ich hab auch nichts auf meinem PDA unter PW4 gefunden wie ich einen Track der dort in der Datenbank liegt nach gpx auf die SDKarte exportieren kann und ich hab auch nichts gefunden für Import.
So wie ich das im Moment sehe bekomme ich weder Tracks nach PW4 noch aufgezeichnete Tracks von PW4 auf meinen Rechner.
Wenn ich falsch liegen sollte dann wäre ich für eine Anleitung dankbar wie man einen Track aus PW4 heraus als gpx abspeichern kann und wie man eine gpx in die Datenbank von PW4 bekommt.
Gruß Jörg
PW 4.00.26
GPS -- Garmin Dakota 20, SIII mini
Software -- Linux Mint17 Mate, QV7 immer die neuste DevVer im VMPlayer mit WIN7-64 Ultimate , QLGT
OSM -- JOSM, osmupdate, osmconvert, wget, mkgmap, eigene Garmin Karten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AlterSachse« (20. Dezember 2010, 19:35)


wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

7

Montag, 20. Dezember 2010, 19:42

Hallo Jörg

So gehst du vor, wenn du Tracks als GPX in PW4 speichern möchtest :
- Optionen
- Tracks
- Beliebigen Track markieren
- Menu
- Datenbank
- Export...
Dann kannst du deine Tracks als GPX-Files z.B. auf der Speicherkarte ablegen
und in QV5 importieren :)
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 19. September 2006

8

Sonntag, 31. Juli 2011, 21:28


Dann kannst du deine Tracks als GPX-Files z.B. auf der Speicherkarte ablegen
und in QV5 importieren :)


Leider ist das Käse, der Geschwindigkeitswert fehlt. Es sei denn die Geschwindigkeiten in Pathaway wären auch nur errechnet und stammen nicht direkt aus dem GPS? Dann wäre es egal wer rechnet.

Aber ich glaube ich brauche - nach wieder mal kurzem Reingucken - noch eine Pause von ein paar Monaten. Vielleicht ist ttqv5 dann zu gebrauchen. Derzeit kann es ja nicht einmal die Entfernung im Track im Maushint anzeigen.

Gruß Markus

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

9

Sonntag, 31. Juli 2011, 21:40

Hallo Markus

Im gpx fehlen (fast) immer die Geschwindigkeiten.
Die werden, auch von QV, aus den Zeitstempeln berechnet.
Außerdem, welches GPS liefert denn die Geschwindigkeit ?
Das dürften nicht viele sein.

Was die Entfernung in Track angeht, was suchst du denn genau ?
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

jockel

Administrator

Beiträge: 17 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

10

Montag, 1. August 2011, 02:17

mojn, mojn,
Aber ich glaube ich brauche - nach wieder mal kurzem Reingucken - noch eine Pause von ein paar Monaten. Vielleicht ist ttqv5 dann zu gebrauchen. Derzeit kann es ja nicht einmal die Entfernung im Track im Maushint anzeigen.

... es könnte aber auch sein daß Du halt noch auf nem überholten Trip bist, "kurz reingucken" nicht
gereicht hat und Du hast es nur nicht gefunden :?:
Ich kann hier auf der Karte den Cursor im Track beliebig setzen und kriege den Abstand (und viele
andere Infos) im Bezug auf einen anderen Trackpunkt angezeigt.
Das Icon "Info zu Objekten in der Karte als Tooltip..." sollte man ausgewählt haben. :D
Ausstattung Hardware: AMD X2 4200 XP-SP3 2GB-RAM, INTEL Quad 9400 Win7-64 8GB-RAM, MSI270 mit Turion XP-SP3, Lenovo T400 mit W7-64, Netbook ASUS EeePC 1000H XP-SP3 ... und diverser Kleinkram...
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!