Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

11

Freitag, 19. Juli 2013, 16:27

Hat sich bezüglich der Schriftgröße im Explorer inzwischen etwas getan?

Loudini

Admin hc

Beiträge: 5 939

Registrierungsdatum: 6. Mai 2006

Wohnort: 6754 Klösterle

Beruf: Coachdriver in Austria

12

Freitag, 19. Juli 2013, 17:11

In dieser Richtung hat sich da noch nichts geändert!

Gruß
LUDGER
BELAeasy MACAU
AMD Phenom II X2 550 3,1 GHz W10/64_Pro (8 GB RAM, ATI™ Radeon HD 4250, 768 MB), .NET 3,5/4/4.5
EasyROUTES v4, QVM-W v3.1.15 (LUMIA 550, wp10), QVM-A v3.01.18 (Samsung s2, CM 13.0), QV7 PU v7.3.0.41

13

Montag, 17. April 2017, 12:12

So, jetzt sind wir fast 5 Jahre später - und an der Schriftgröße im Explorer hat sich nichts geändert.
Nur die Auflösung der Monitore ist vielfach inzwischen bei FullHD bei nur wenig gesteigerter Diagonale.
Dies bedeutet, dass die Lesbarkeit eher schlechter geworden ist.
Eine Abhängigkeit von der Windows10-SystemFont besteht nicht.

Warum wird da einfach gar nichts gemacht!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher