Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ohm

Admin hc

Beiträge: 1 921

Registrierungsdatum: 5. Mai 2002

Wohnort: Südbaden

Beruf: zwei

11

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:48

Servus Simon,
Ich möchte alle Interessierten informieren das ich seit mehrere Wochen QV6 (Power) in eine virtuellen Win7 Machine unter Parallels6 auf ein iMac ohne irgendwelche Probleme laufen habe...
witzig, erst vorgestern abend hatte ich mir gedacht, daß es in dieser Rubrik sehr ruhig geworden ist - und dann kamst du. :D

Viele Grüße, Ohm.
Garmin GPSmap 76CSx - Intel Pentium IV 3.0 Ghz, 4 GB RAM (max.), Sapphire HD 5670 1 GB, Win XP + SP3 - Intel Core Duo U2400 1,06 GHz, 4 GB RAM (max.), Mobile Intel 945GM Express Chipset mit 128 MB, uBlox 50-Kanal-Empfänger eingebaut - Archäologische Reste in sporadischem Gebrauch: Handera 330, HP LX200
Viele Grüße, Ohm.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Das Problem bei den sozialen Netzwerken ist vielleicht diese etwas unglückliche Mischung aus Denkfaulheit, Rechtschreibschwäche und Internet-Anschluss.
Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig im Juni 2016 in der TV-Sendung „Grosse Kleinkunst - Das Mainzer Unterhaus feiert 50. Geburtstag“

Dietmar

Admin hc Type "M"

Beiträge: 6 242

Registrierungsdatum: 13. Februar 2002

Wohnort: ... has left the building.

12

Dienstag, 6. März 2012, 15:42

Hallo Simon,

berichte mal, wie das mit VirtualBox läuft.

Unter VMware Fusion 4 läuft es ebenfalls gut (ging bereits mit Snow Leopard als Host und Windows 7/32 als Guest) - ist stabil und nur die Performance von meinem Macbook könnte etwas höhrer sein ;)
Gruß
Dietmar

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. Februar 2012

Wohnort: Basel

Beruf: IT SystemArchitekt

13

Sonntag, 18. März 2012, 11:28

Hallo zusammen,

Nachdem ich verschiedene Wege um QV6 auf meinem Macbook Air zu installieren ausprobieren wollte habe ich folgende Erfahrungen gesammelt... ;(

Eine 'produktive' Installation unter VirtualBox gelingt nur mit genaue Vorplanung bevor es überhaupt losgeht... Das Problem liegt daran das die maximale Grösse der Virtuelleplatte bereits bei der Installation festgelegt werden muss und kann nur mit ziemlichen Aufwand (Kommandozeilentools) später vergrössert werden - die neugewonnen Platz kann aber dann nur als weitere Windows Partition eingerichtet werden und nicht zur Erweiterung des Laufwerk C: benutzt werden... :( Das bedeutet das sollte die Anfangsgrösse falsch gewählt werden gibt es irgendwann eine Grenze was die Installation von QV-addons angeht - es ist nicht unbeschränkt 'erweiterbar'.. Allerdings, verschiedene Testinstallationen haben gezeigt das QV6 problemlos unter VirtualBox läuft vorausgesetzt das Plattenplatz kein Thema ist und die Anfangsgrösse grosszügig angegeben wurde.. :thumbsup:

Parallels hat dieses Problem nicht da eine angelegte Virtuelleplatte hier bei Bedarf dynamisch bis zur physicalische Grösse der Platte wachsen kann... Deshalb habe ich dieses Weg eingeschlagen und kann nur positives berichten - läuft problemlos seit mehrere Monate unter Parallels/Win7 auf meinem iMac und die bisherige Testinstallation unter Parallels/XP-SP3 auf meinem Air läuft genauso gut... Ob ich beide Installationen erfolgreich synchron halten kann ist aber ein anderes Kapitel !! Schön wäre es wenn DropBox Funktionalität in QVx eingebaut werden könnte... :rolleyes: :whistling: :D

Beste Grüsse aus der Schweiz an alle
Simon

14

Donnerstag, 6. September 2012, 14:38

Hi,

also die Virutalbox läuft nun auch mit dynamischer Festplattengröße einwandfrei..