Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »wju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2003

Wohnort: Franken

Beruf: war einmal

1

Sonntag, 16. Dezember 2012, 13:38

DACH Truck Navteq

Wie schaltet man das frei?
Gruß Wolfgang Lenovo T510, Win7-64,

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

2

Sonntag, 16. Dezember 2012, 14:39

Indem man sich eine Lizenz kauft :)
So weit ich weiß, ist diese DACH-Truck-Navteq aber noch nicht ganz verkaufsfertig.
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

  • »wju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2003

Wohnort: Franken

Beruf: war einmal

3

Montag, 15. April 2013, 09:36

Gibt es da einen neuen Stand?
Nachfrage:
Wenn das denn kommen sollte, welche Definition für "Truck" ist geplant? Die Deutsche, also alles über 3,5t oder Unterscheidung nach gewerblicher, privater Nutzung?
Gruß Wolfgang Lenovo T510, Win7-64,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wju« (16. April 2013, 09:45)


  • »wju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2003

Wohnort: Franken

Beruf: war einmal

4

Dienstag, 28. Mai 2013, 09:04

Nachdem die Lkw Version jetzt beworben wird möchte ich meine Frage noch einmal nach vorne holen.
Gruß Wolfgang Lenovo T510, Win7-64,

elmar

Admin hc

Beiträge: 9 819

Registrierungsdatum: 29. April 2002

5

Dienstag, 28. Mai 2013, 09:08

Antwort zum ersten Beitrag

Kaufen und dann gibt es einen Freischaltkode !

gruss elmar

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

6

Dienstag, 28. Mai 2013, 09:31

Hi Wolfgang

Wenn du die Karte im Shop findest, ist sie auch sofort verfügbar.
Was die Einzelheiten angeht, wird hier sicherlich noch jemand antworten,
der sie schon ausprobiert hat :)
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

Tom

Progi

Beiträge: 9 435

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

7

Dienstag, 28. Mai 2013, 09:44

Wenn das denn kommen sollte, welche Definition für "Truck" ist geplant? Die Deutsche, also alles über 3,5t oder Unterscheidung nach gewerblicher, privater Nutzung?

Siehe hier http://wiki.quovadis-gps.com/doku.php?id…routing:d_truck
Tom

  • »wju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2003

Wohnort: Franken

Beruf: war einmal

8

Dienstag, 28. Mai 2013, 16:12

Danke Tom,
das bedeutet, dass das Programm für kommerzielleTruckies
brauchbar ist, in CH und A für die nicht kommerziellen Fahrzeugen über
3,5t aber nur beschränkt einsetzbar ist. Da dort das "Lkw-Fahrverbot",
Zeichen 253, nur für gewerblichen Verkehr gilt. Private über 3,5t dürfen
dann fahren.
Gibt es da Geschwindigkeitsbegrenzungsansagen, -anzeigen. Wenn ja, wie wird da in D zwischen Lastwagen und Womos unterschieden. Die dürfen auf Schnellstrassen und Autobahnen 100kmh fahren.
Gruß Wolfgang Lenovo T510, Win7-64,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wju« (3. Juni 2013, 10:54)


  • »wju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2003

Wohnort: Franken

Beruf: war einmal

9

Sonntag, 16. Juni 2013, 21:53

Nachdem jetzt das "große Geheimnis" keins mehr ist, kann mir vielleicht jetzt jemand meine Fragen beantworten.
Gruß Wolfgang Lenovo T510, Win7-64,

Horst_H

Admin hc

Beiträge: 7 190

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Wohnort: Stutensee

10

Sonntag, 16. Juni 2013, 22:12

kann mir vielleicht jetzt jemand meine Fragen beantworten.

ist doch schon alles beantwortet oder stelle Deine Frage nochmal etwas präziser.

Gruß
Horst