Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

  • »Sir-Vival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

1

Dienstag, 19. November 2013, 18:59

QVM Galerie - Einblick ins Programm und die Funktionen

Hallo zusammen,

im folgenden Thread wollen wir Einblicke ins Programm Quo Vadis Mobile (kurz QVM) für WindowsPhone geben.

Eine ausführliche Dokumentation mit noch viel mehr Screenshots findet man im QVM-Wiki:
http://wiki01.quovadis-gps.com

QVM findet man im Windows Store unter: Quo Vadis Mobile im Windows Store

Die Screenshots hier sollen einfach an ausgewählten Beispielen zeigen, was es zu entdecken gibt und Lust auf "mehr" machen: QVM, einfache Bedienung, touchoptimiert, On- und Offline-Navigation, viele On- und Offlinekarten, sehr einfaches Multitracking anderer QVM User oder in Verbindung mit QV7.


Viel Spaß beim Schmöckern!
Denis

Im Anhang: Die (eingerichtetet) QVM Startkachel und das Hauptmenü von QVM. Der Schriftzug "Active" auf der Startkachel zeigt, dass QVM im Hintergrund aktiv ist.
»Sir-Vival« hat folgende Bilder angehängt:
  • wp_ss_20131119_0001.png
  • wp_ss_20131119_0002.png

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sir-Vival« (3. Dezember 2013, 17:27)


Sir-Vival

Admin hc Type "M"

  • »Sir-Vival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

2

Dienstag, 19. November 2013, 19:13

Verschiedene Kartenansichten in QVM.

Als Grundkarte dient die Bing-Map. Diese Karten kann man wahlweise online benutzen oder sich alternativ kostenlos(!) Landersätze inklusive Routinginformationen herunterladen und zur Offline-Navigation nutzen.

Weitere Ansichten: aktivierte Schrägansicht inklusive aktivierter 3D Gebäude (hier: Köln), eingebundene Onlinekarte OpenWeatherMap Cloud & Rain, aus QV7 exportierte Topo Deutschland 1:25.000 inklusive aktiviertem Bing Traffic Overlay, Onlinekarte OpenWeatherMap Temperatur.
»Sir-Vival« hat folgende Bilder angehängt:
  • wp_ss_20131119_0005.jpg
  • wp_ss_20131119_0015.jpg
  • wp_ss_20131119_0016.jpg
  • wp_ss_20131119_0017.jpg
  • wp_ss_20131119_0018.jpg

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

  • »Sir-Vival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

3

Dienstag, 19. November 2013, 19:25

Einfaches Suchen und Routing (inklusive Sprachansage) in QVM.
»Sir-Vival« hat folgende Bilder angehängt:
  • wp_ss_20131119_0006.png
  • wp_ss_20131119_0007.png
  • wp_ss_20131119_0013.png
  • wp_ss_20131119_0012.png

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

  • »Sir-Vival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

4

Dienstag, 19. November 2013, 19:28

Multitracking in QVM.
Nachdem man in QVM und Skydrive seine Position für andere freigegeben hat, kann man diese ganz leicht im Kartenfenster verfolgen.
»Sir-Vival« hat folgende Bilder angehängt:
  • wp_ss_20131119_0008.png
  • wp_ss_20131119_0003.png
  • wp_ss_20131119_0004.jpg

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

  • »Sir-Vival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

5

Dienstag, 19. November 2013, 19:34

GPS und Kompass-Seite.
QVM unterstützt wahlweise einen eingebauten magnetischen Kompass, wie es ihn z.B. beim Samsung Ativ S gibt.
»Sir-Vival« hat folgende Bilder angehängt:
  • wp_ss_20131119_0021.png
  • wp_ss_20131119_0023.png
  • wp_ss_20131119_0028.jpg

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

  • »Sir-Vival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

6

Dienstag, 19. November 2013, 22:04

Die vorinstallierten Onlinekarten in QVM.
Diese können wahlweise neben der Bing-Map angezeigt werden. Einige Ausschnitte der Karten sind weiter oben zu sehen.

Neue Onlinekarten können auf einfach Weise hinzugefügt werden.

Ausschnitte der Onlinekarten können zu Hause, z.B. per WLAN, gecached werden, damit man unterwegs nicht auf die Mobilfunkverbindung angewiesen ist.
»Sir-Vival« hat folgende Bilder angehängt:
  • wp_ss_20131119_0026.png
  • wp_ss_20131119_0030.png
  • wp_ss_20131119_0031.png

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

  • »Sir-Vival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

7

Dienstag, 19. November 2013, 22:09

QVM arbeitet wie das "große" QV mit Datenbanken.

Neben den QVM eigenen Datenbanken kann QVM natürlich auch GPX Dateien im- und exportieren. Die Daten können dabei entweder auf die Speicherkarte des Telefons kopiert werden, in der Cloud abgelegt werden oder per Mail ans Telefon geschickt werden.

So kann man z.B. seinen gelaufenen oder gefahren Track bequem in der aus QV bekannten GPSOnlineLogs Datenbank abspeichern und sieht dann alle in dieser Datenbank abgelegten Tracks auf einer Seite. Diese kann man dann bei Bedarf mit einem Klick anzeigen lassen.
»Sir-Vival« hat folgende Bilder angehängt:
  • wp_ss_20131119_0024.png
  • wp_ss_20131119_0010.png
  • wp_ss_20131119_0025.png

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

  • »Sir-Vival« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

8

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:42

Integration QVM und QV:

Einfache Anzeige der freigegebenen QVM User in QV7 selbst.
»Sir-Vival« hat folgendes Bild angehängt:
  • QVMA9B7.jpg

Loudini

Admin hc

Beiträge: 5 925

Registrierungsdatum: 6. Mai 2006

Wohnort: 6754 Klösterle

Beruf: Busdriver in Austria

9

Sonntag, 8. Dezember 2013, 20:20

Exportierte Karte aus QuoVadis 7 in QVM importiert und als "Overlay" 3D dargestellt.
»Loudini« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3d_overlay.png
BELAeasy MACAU
AMD Phenom II X2 550 3,1 GHz W10/64_Pro (8 GB RAM, ATI™ Radeon HD 4250, 768 MB), .NET 3,5/4/4.5
EasyROUTES v4, QVM-W v3.1.15 (LUMIA 550, wp10), QVM-A v3.01.18 (Samsung s2, CM 13.0), QV7 PU v7.3.0.33

Delago

Admin hc Type "M"

Beiträge: 7 712

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2005

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Dipl.-Phys.

10

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 11:55

Zoomstufen-abhängige Kartenanzeige

Hi,
in QVM kann man die Kartenauswahl Zoomstufen-abhängig gestalten. Dazu passt man einfach einige Parameter der Kartendefinitionen an.

Als Beispiel zeige ich die kombinierte Darstellung aus der normalen Bing-Straßenkarte, aus GoogleSat und und OSM:
- Unterhalb der Zoomstufe 12 soll nur die Bingkarte angezeigt werden.
- Bei den Zoomstufen 12 bis 15 soll zusätzlich die Satellitenkarte eingeblendet werden.
- Ab der Zoomstufe 16 soll statt der Satellitenkarte die OSM dargestellt werden.

Das geht so:

1. Google Satellite (Screenshot 1):
- Definitionsseite öffnen
- Schalter "Global" entfernen
- Zmin und Zmax auf 12 bzw. 15 setzen
- Wichtig: Die Kartengrenzen dürfen nicht auf 0 bleiben, sondern müssen passend gesetzt werden: S / N / W / O = -89,999 / 89,999 / -179,999 / 179,999. Die minimale Zoomstufe muss > 0 sein.

2. OpenStreetMap (Screenshot 2):
- Definitionsseite öffnen
- Schalter "Global" entfernen
- Zmin und Zmax auf 16 bzw. 20 setzen
- Wichtig: Die Kartengrenzen dürfen nicht auf 0 bleiben, sondern müssen passend gesetzt werden: S / N / W / O = -89,999 / 89,999 / -179,999 / 179,999. Die minimale Zoomstufe muss > 0 sein.

Jetzt muss die Sichtbarkeit beider Karten aktiviert werden. Fertig!

In den Screenshots 3-5 seht Ihr die Zoomstufen-abhängige Anzeige:
- Bingkarte bei Z=11,5
- GoogleSat bei Z=14
- OSM bei Z=17
»Delago« hat folgende Bilder angehängt:
  • wp_ss_20131226_0006.png
  • wp_ss_20131226_0007.png
  • wp_ss_20131226_0010.jpg
  • wp_ss_20131226_0011.jpg
  • wp_ss_20131226_0012.jpg
Viele Grüße
Werner

Garmin Fenix 3 + GPSMap 60CSx + eTrex, Blackview BV6000 (Android 6), Sportiva, Lumia 650 (WP 10), Tracker Incutex TK5000, Wintec WBT 201, Sony DSC-HX5VB
Win 8.1/64 Prof, Win 10, Asus VivoTab ME400C Tablet-PC (Win 10)
QuoVadis 7 PU, QuoVadis Mobil (QVM 1+2+3), TTQV 4 PU, CGPSL 8, Locus Map Pro, TwoNav Android

CAGW durch Datenmanipulation

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Delago« (20. Mai 2014, 10:56)


Ähnliche Themen