Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: Blaustein

11

Samstag, 2. Januar 2016, 09:43

Hallo,

Da ich selbst vor einem Kauf stehe interessiert mich das Thema natürlich sehr.
In der Beschreibung ist lediglich Ape@Map als Fremdsoftware genannt, mit der die Karten verwendet werden können.
Ich habe nun beim Shop des DAV angefragt. Bis 4.1.15 ist der aber geschlossen. Falls ich Antwort bekomme stelle ich sie hier ein.
Grüße
Walter

Software: QV7 Standard, Pathaway 6 pro Android, ApeMap
SmartPhone: Blackview BV8000 pro Android 7, Samsung TAB 8.4 LTE Android 5,
Notebook: Lenovo ThinkPad T520, Core i5-2540M 2,6 GHz, 8 GB RAM, 256 GB mSATA SSD, 320 GB HDD, Win 10/64;
PC: i7-950 3,06 GHz, 9 GB RAM, 2 TB Raid-0, 700 GB SSD, ATI Radeon 5870, WIN 10/64

Polarlys

Master of Maps

Beiträge: 3 930

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

12

Samstag, 2. Januar 2016, 10:35

Moin zusammen,

sowas hatten wir schon mal: <klickmich>

Wird sich erst nächste Woche klären lassen.
Grüße
Hans

"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Immer wieder gern genommen: <klick1> und <klick2>

Tom

Progi

Beiträge: 9 479

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

13

Samstag, 2. Januar 2016, 10:53

Es gibt noch keine formale Freigabe seitens des AV für diese Karte für QV.
Wir sind aber dran und bei ok wird es nächste Woche ein Update geben.
Tom

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: Blaustein

14

Donnerstag, 7. Januar 2016, 11:05

Auf meine Anfrage habe folgende Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr xxxxx,

der Herausgeber sind wir, und wir sind einverstanden.
Es geht aber auch um einen Vertrag und um eine dll-Datei, die unser Softwarehersteller erzeugen und an Quo Vadis 7 weitergeben muss. Das wird noch etwas dauern.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxxxxx
Grüße
Walter

Software: QV7 Standard, Pathaway 6 pro Android, ApeMap
SmartPhone: Blackview BV8000 pro Android 7, Samsung TAB 8.4 LTE Android 5,
Notebook: Lenovo ThinkPad T520, Core i5-2540M 2,6 GHz, 8 GB RAM, 256 GB mSATA SSD, 320 GB HDD, Win 10/64;
PC: i7-950 3,06 GHz, 9 GB RAM, 2 TB Raid-0, 700 GB SSD, ATI Radeon 5870, WIN 10/64

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 7. November 2008

Wohnort: Regensburg

15

Mittwoch, 3. Februar 2016, 22:01

Alpenvereinskarten Digital, Version 3.9.3.0

Hallo,
ich habe das gleiche Problem. Hatte bereits ältere Versionen der Alpenvereinskarten Digital problemlos in QuoVadis benutzt. Die neuen Karten lassen sich jedoch trotz erfolgreicher Aktivierung nicht importieren.Hat jemand zu dem Thema Neuigkeiten? Oder gibt es schon eine Lösung?

MfG
»eichloff« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fehlermeldung.jpg
ED

Tom

Progi

Beiträge: 9 479

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

16

Donnerstag, 4. Februar 2016, 14:45

Lösung ist in Mache, sind leider externe mit dran beteiligt, müssen warten.
Tom

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 7. November 2008

Wohnort: Regensburg

17

Dienstag, 9. Februar 2016, 20:58

Danke für die Info.
Da ich die Karten über den DAV-Shop bestellt habe, habe ich das Problem auch dort reklamiert. Ich habe von der DAV Ressortleitung am 04.02. folgende Antwort bekommen:

"Hallo Herr xxxx,


uns sind die entsprechenden
Forumseinträge im QuoVadis Forum bekannt. In einem spricht „Tom Progi“ von einem Update, aber das
ist meines Wissens bislang nicht in Sicht.




Mit QuoVadis werden wir deshalb
Kontakt aufnehmen.



An der Software der Alpenvereinskarten
Digital wurde wahrscheinlich schon etwas geändert, nachdem das Öffnen der Karte
in QuoVadis nicht mehr funktioniert.




Die technischen Wege zu einer Lösung
müssen wir aber noch klären.
"



Die bisherigen Forumsbeiträge hatte ich so interpretiert, dass an einem Update (durch wen auch immer) bereits gearbeitet wird. Das scheint aber nicht der Fall zu sein. Ich hoffe doch sehr, das jetzt das DAV Ressort und QuoVadis hier eng zusammenarbeiten und das Problem schnell gelöst wird. Es sollte doch nicht sein, dass durch eine neue Software (egal ob neue digitale Karten oder eine neue QuoVadis Version) bewährte Funktionen aus älteren Versionen auf einmal nicht mehr verfügbar sind.
ED

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 548

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

18

Dienstag, 9. Februar 2016, 23:35

dass durch eine neue Software (egal ob neue digitale Karten oder eine neue QuoVadis Version) bewährte Funktionen aus älteren Versionen auf einmal nicht mehr verfügbar sind.


Bei Dir hört sich das so an, als ob Quo Vadis hier irgendetwas an seiner Software verändert hätte, damit die neuen Karten nicht mehr laufen - das ist definitiv nicht der Fall.
Da beide Seiten die Bereitschaft bekundet haben und es in der Vergangenheit auch geklappt hat, wird das wohl schon klappen. Vielleicht gab es da ja auch eine Kontaktaufnahme mit unterschiedlichen Personen...

Gruß
Denis

Polarlys

Master of Maps

Beiträge: 3 930

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

19

Mittwoch, 10. Februar 2016, 20:25

Hallo eichloff,

Das scheint aber nicht der Fall zu sein.
das ist eine Fehlinterpretation. Walter (Ulmer.Spatz) hatte weiter oben schon die Antwort auf seine diesbezügliche Frage an den DAV gepostet, in der Antwort sind alle relevanten Infos enthalten:

der Herausgeber sind wir, und wir sind einverstanden.
Es geht aber auch um einen Vertrag und um eine dll-Datei, die unser Softwarehersteller erzeugen und an Quo Vadis 7 weitergeben muss. Das wird noch etwas dauern.
Der DAV-Mitarbeiter, der auf deine Anfrage geantwortet hat, scheint mir nicht ausreichend informiert zu sein.

Es sollte doch nicht sein, dass durch eine neue Software (egal ob neue digitale Karten oder eine neue QuoVadis Version) bewährte Funktionen aus älteren Versionen auf einmal nicht mehr verfügbar sind.
Kann aber vorkommen, wenn jemand außerhalb von QV irgendwas verändert, in der digitalen Welt gibt es keinen Bestandsschutz. Oft sind die Kartenlieferanten oder Kartenherausgeber der Auslöser, manchmal deren Softwarelieferanten (der DAV wird m.W. von CPU-Control in Berlin betreut). Solche Änderungen sind z.B. Erweiterungen bei den Funktionen (eher selten) oder beim DRM (eher häufig) oder bei den Lizenzbedingungen.

Langer Rede kurzer Sinn: Geduld haben.
Grüße
Hans

"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Immer wieder gern genommen: <klick1> und <klick2>

jockel

Administrator

Beiträge: 17 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

20

Donnerstag, 11. Februar 2016, 16:07

Hallo,

ich bin dran, es müssen aber Verträge erstellt, gelesen, unterschrieben, verschickt
werden und die QV-Software entsprechend angepasst werden. Also bitte etwas Geduld,
wir haben das in Angriff genomme und werden das durchziehen.

Das Ganze basiert wohl auch auf einem Mißverständnis(von mir). Ich bin davon ausgegangen,
das es vom DAV nur noch eine Version für Garmin-Geräte im Garmin-NT Format gibt,
womit wir nichts hätten anfangen können. Deshalb wurde das von meiner Seite her auch
aus den Augen verloren. Da es ein aktuelles Rasterkartenprodukt gibt, wollen
und werden sowohl QV als auch der DAV unbedingt wieder zusammenkommen!
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!