Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Klaus Anders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 25. Juni 2007

Wohnort: Gosheim

1

Dienstag, 8. März 2016, 18:42

WIN 10 Blue Screen

Hallo QV Team,

ich habe Versuchsweise die ...9a auf einem nagelneuen Tab 9 mit Win 10 von CSL Computer installiert. Den neuesten Treiber für Win 10 für die die Si Labs Bridge ebenso.
Im Gerätemanager finde ich die GPS Maus und den zugehörigen Port.
Wenn QV die GPS Maus sucht und ( findet? ) stürzt Windows ab mit dem Fehler " Kernel Security Check Failure ". Wenn ich im Gerätemanager nach dem neuesten Treiber suche, gibt es keinen neueren. In einem anderen Tab 7 mit Win 8.1 und freigeschaltetem QV funktioniert die GPS Maus.
Der Fehler tritt auch auf, wenn ich den Port manuell zuweise.
Kann das am Testmodus von QV7 liegen?
Kennt jemand die Lösung für dieses Problem?

Vielen Dank für Hilfe

Klaus

  • »Klaus Anders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 25. Juni 2007

Wohnort: Gosheim

2

Mittwoch, 9. März 2016, 10:25

Hallo QV Team!
Noch eine Ergänzung: Der Fehler scheint an einer Einstellung von QV zu liegen. Ich kann die GPS Maus ohne Probleme mit einem Datenprogramm verbinden und den Datenstrom ansehen. Der Fehler bleibt auch nach Lizensierung von QV!
Bitte um Hilfe
Klaus

Dietmar

Admin hc Type "M"

Beiträge: 6 242

Registrierungsdatum: 13. Februar 2002

Wohnort: ... has left the building.

3

Mittwoch, 9. März 2016, 10:52

Hallo Klaus,
benutzt das Datenprogramm denselben Treiber? Eine "Kernel Security Check Failure" könnte ein Problem mit einem Treiber sein.

Schreibt QV noch eine debug Datei, in der etwas brauchbares steht?

Benutzt Du QV noch auf einem Desktop mit Windows 10 und es gibt ebenfalls dieses Verhalten?

Zitat


The “Kernel Security Check failure” in Windows 8.1 or Windows 10 can appear for different kinds of reasons like memory issues, virus infections of the Windows 8.1 or Windows 10 but the most common is that the drivers you were using for the previous versions of Windows are not compatible with the new Windows 8.1 or Windows 10 thus giving you the “Kernel Security Check failure” error message followed by the error code “0x000000139”
Gruß
Dietmar

jockel

Administrator

Beiträge: 17 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

4

Mittwoch, 9. März 2016, 11:32

Hallo Klaus,

- welche Version des Treibers genau hast Du installiert,
bitte auch den Namen der setup Datei!?
-hast Du den Treiber-Typ mit "serial enumeration" installiert
oder ohne?
-welche Hardware hast Du das als GPS? internes device
oder eine externe Maus?
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

  • »Klaus Anders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 25. Juni 2007

Wohnort: Gosheim

5

Mittwoch, 9. März 2016, 13:37

Vielen Dank für die Antworten!
Das Datenprogramm ist bei der GPS Maus dabei ( ROM-AGPS-081 )und verwendet den gleichen Treiber. Win 10 habe ich nur auf dem Tablet.
Der Treiber istCP210XVCPinstaller_x86 ( Ist bei SiLabs als Win10 Treiber aufgeführt. Die Maus ist SkyTrack und verwendet die Venus8 Hardware. Ich habe auch die Version mir SE verwendet. Aber ein Problem mit dem Mauszeiger gibt es nicht.
Hoffentlich hilft das weiter.
Gruß Klaus

  • »Klaus Anders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 25. Juni 2007

Wohnort: Gosheim

6

Mittwoch, 9. März 2016, 15:18

Noch ein Hinweis, mit einem BT- GPS Empfänger ist alles OK. Eine Debug Datei wird nicht erstellt.
Klaus

jockel

Administrator

Beiträge: 17 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

7

Mittwoch, 9. März 2016, 15:51

Hallo,

welche Version wirft die Systemsteuerung/Gerätemanager
für den Treiber aus und zusätzlich
welche Version wirft Rechtsklick auf der
c:\Windows\System32\drivers\ "silabser.sys" aus? (Screenshot bitte!)

"CP210XVCPinstaller_x86" Du hast sicher ein Win10 32Bit laufen?

Das win10 ist eine native Installation oder Upgrade von win7/8?
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!

  • »Klaus Anders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 25. Juni 2007

Wohnort: Gosheim

8

Mittwoch, 9. März 2016, 17:04

Hallo,
das Win 10 war vorinstalliert und ist von mir gestartet worden. Dabei habe ich die meiste/ alle Schalter auf " Aus " gestellt. Das Tab 9 ist ein 32 Bit System.
In der Anlage die beiden Screen Shots.
Gruß,
Klaus
»Klaus Anders« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2.png
  • 1.png

  • »Klaus Anders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 25. Juni 2007

Wohnort: Gosheim

9

Donnerstag, 10. März 2016, 11:14

Hallo Jockel,

ich habe den Win10 Treiber deinstalliert und dann den älteren bis Win7 installiert. Jetzt tut alles!!!!!!
Herzlichen Dank für die Hilfe!!!
Viele Grüße
Klaus

jockel

Administrator

Beiträge: 17 538

Registrierungsdatum: 29. Januar 2002

Beruf: Admin

10

Donnerstag, 10. März 2016, 12:46

mojn, mojn,

... das ist der Hammer ... :ro:

... eine Idee wäre noch gewesen, wenn Das ein USB3 Port ist,
sehen, ob Du das Ding an einen USB2 Port stöpseln kannst,
mt USB3 gibt es auch immer wieder mal Merkwürdigkeiten!
Gruß
Jockel (QV-Admin)

Angefragte Daten für Supportfälle bitte schicken an info/at/quovadis-gps.com unter Bezugnahme (link) auf diesen thread, Danke!