Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Gueller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Basel / Schweiz

1

Donnerstag, 19. Mai 2016, 12:36

Schwedische Karte kalibrieren

Hallo Zusammen

Ich hab von einem Kollegen RMAP Karten von Schweden bekommen. Diese nützen mir aber nicht's da ich mit QV Arbeite und GM die RMAP nicht lesen kann. Nun konnte ich mit einem älteren Tool die RMAP in PNG umwandeln. Allerdings konnte das Tool die Kalibrierung nicht lesen. Somit habe ich Schwedische PNG Karten ohne Kalibrierung.
Auch habe ich kein Gitternetz drauf oder sonstige Infos. In Land 8 lässt sich die Karte jedoch problemlos öffnen.

Wie muss ich nun vorgehen um das PNG zu kalibrieren?
Kann ich eventuell Daten aus den Land 8 heraus nehmen und gebrauchen?

Danke für eure Hilfe.

Michel

Polarlys

Master of Maps

Beiträge: 3 996

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

2

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:04

Hallo Michel,

um welche schwedischen Karten handelt es sich genau, könntest du mal einen kleinen Kartenausschnitt posten?
Grüße
Hans

"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Immer wieder gern genommen: <klick1> und <klick2>

  • »Gueller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Basel / Schweiz

3

Donnerstag, 19. Mai 2016, 15:48

Hallo Hans

Anbei habe ich mal einen Ausschnitt der Karte angehängt.
»Gueller« hat folgende Datei angehängt:
  • Schweden.jpg (193,42 kB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. März 2018, 21:15)

Polarlys

Master of Maps

Beiträge: 3 996

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

4

Donnerstag, 19. Mai 2016, 17:29

Hallo Michel,

der Ausschnitt ist von einer alten 1:50k Gröna Kartan von Lantmäteriet, Referenzssystem dafür ist RT90, EPSG:3021. In QV findest du das unter "National Meter Gitter" -> "Swedish Grid".
Grüße
Hans

"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Immer wieder gern genommen: <klick1> und <klick2>

  • »Gueller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Basel / Schweiz

5

Donnerstag, 19. Mai 2016, 17:42

Hallo Hans

Leider sehe ich keinen Anhang in deinem Beitrag.
Ich weiss die Qualität ist sehr schlecht, leider habe ich bis heute Eben noch keine bessere bekommen. :(

Grüsse Michel

Polarlys

Master of Maps

Beiträge: 3 996

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

6

Donnerstag, 19. Mai 2016, 18:51

Hallo Michel,

Leider sehe ich keinen Anhang in deinem Beitrag.
mit dem Viewer von Lantmäteriet sieht dein Ausschnitt so aus:

https://kso.etjanster.lantmateriet.se/?e…ngkartan_noauth
Grüße
Hans

"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Immer wieder gern genommen: <klick1> und <klick2>

  • »Gueller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Basel / Schweiz

7

Freitag, 20. Mai 2016, 08:44

Hier werde ich ja glatt neidisch.
Leider hab ich dennoch eben nicht diese guten Karten sondern nur in schlechter Qualität :(

Ich versuche es mal mit deinem Kalibrierungsdaten...

Lg

  • »Gueller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Basel / Schweiz

8

Samstag, 4. Juni 2016, 00:15

Hallo Zusammen

Ich hab ja nun die Datums Angaben von Hans bekommen. Wie muss ich jetzt bei der Schwedischen Karte ohne Gitter vorgehen damit die Referenzpunkte richtig kommen ?

Grüsse Michel

Polarlys

Master of Maps

Beiträge: 3 996

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

9

Samstag, 4. Juni 2016, 08:04

Hallo Michel,

suche dir in den Karten vier markante Punkte möglichst in den Ecken und hole dir die Koordinaten dazu aus dem Lantmäteriet-Viewer. Wenn du dort einen Punkt mit der rechten Maustaste anklickst, zeigt der Viewer dir die Koordinaten.
»Polarlys« hat folgende Datei angehängt:
  • SE-Koord.jpg (44,26 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 14:47)
Grüße
Hans

"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Immer wieder gern genommen: <klick1> und <klick2>

  • »Gueller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Wohnort: Basel / Schweiz

10

Sonntag, 19. Juni 2016, 14:45

Hallo Hans

Danke für die Antwort, werde ich so in den nächsten Tagen probieren.

Grüsse Michel