Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

1

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:55

Meine Kartenpakete

Sorry für die Anfängerfragen
Mein Toughbook ist da, alles installiert, wunderbar, sauschnell und sieht schonmal prima aus.

Nun will ich meine Karten nutzen. Ich weiß das man die aus QV rausexportieren und dann bei QVM importieren kann.
Allerdings gibt es bei "Downloads" in QVM die Optionen "meine Pakete" zu laden.
Da wird aber nix von dem angezeigt was ich gekauft habe.
Logindaten stimmen natürlich

Geht wohl nicht so einfach wie ich mir das vorgestellt habe?

Sir-Vival

Admin hc Type "M"

Beiträge: 2 564

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Neuss

2

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 20:34

Hallo,
unter dem "Verzeichnis" Pakete findest Du die kostenlosen Downloadkarten auf OSM Basis. Ebenfalls kann man hier für QV die kaufbaren Downloadkarten aus dem Shop herunter laden.
Wenn Du Deine eigenen Rasterkarten, ob selbst gescannt oder gekaufte QV Karten auf QVM nutzen möchtest, dann musst Du die Karten aus QV zuvor exportieren. Die müssen also in QV bereits installiert sein.

Hier die Links zum durchklicken:

http://wiki01.qvgps.com/doku.php?id=de:70_mapexport_from_qv

http://wiki07.qvgps.com/doku.php?id=de:3…karten_fuer_qvm

http://wikia03.qv-m.de/doku.php?id=de:20…port_von_karten

Viele Grüße
Denis

3

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 21:21

Hallo,
unter dem "Verzeichnis" Pakete findest Du die kostenlosen Downloadkarten auf OSM Basis. Ebenfalls kann man hier für QV die kaufbaren Downloadkarten aus dem Shop herunter laden.
Wenn Du Deine eigenen Rasterkarten, ob selbst gescannt oder gekaufte QV Karten auf QVM nutzen möchtest, dann musst Du die Karten aus QV zuvor exportieren. Die müssen also in QV bereits installiert sein.

Hier die Links zum durchklicken:

Hallo,
unter dem "Verzeichnis" Pakete findest Du die kostenlosen Downloadkarten auf OSM Basis. Ebenfalls kann man hier für QV die kaufbaren Downloadkarten aus dem Shop herunter laden.
Wenn Du Deine eigenen Rasterkarten, ob selbst gescannt oder gekaufte QV Karten auf QVM nutzen möchtest, dann musst Du die Karten aus QV zuvor exportieren. Die müssen also in QV bereits installiert sein.


Viele Grüße
Denis



Vielleicht stell ich mich nur blöd an, bin aber ein wenig frustriert nach den ersten positiven Eindrücken.

Habe meine gekauften Karten in QV7 versucht zu exportieren Schweden 250-400 K und Norwegen Topo 250K
Das bricht jeweils ab mit "can't export CalibrationInfo"

Ok, dann dachte ich ich mach was einfacheres und habe eine Easyroute Deutschland runtergeladen (aus QVM) als ich die auswählte und auf das "Karte" Feld geklickt hab ist QVM geschlossen worden.
Diesen Zustand krieg ich nicht mehr weg, auch nach Neustart des Toughbooks nicht. d.H. Sobald ich das Karte icon anklicke schließt sich das Programm. Auch das Auswählen anderer Karten auf Datenbankebene bringt nix.

Ich komme mit QV7 eigentlich ganz gut klar und bin ein wenig verblüft wie ich hier jetzt untergehe.

Hoffe mir kann geholfen werden.

Tom

Progi

Beiträge: 9 509

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

4

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 21:37

Da wird aber nix von dem angezeigt was ich gekauft habe.

Im Moment ist auf diesem Weg nur die T4A verfügbar. In Zukunft soll das ausgebaut werden.

Nun will ich meine Karten nutzen. Ich weiß das man die aus QV rausexportieren und dann bei QVM importieren kann.
Das ist nicht einfach, hast Du ja schon gemerkt. Der Kartenexport ist sehr mächtig, aber man kann sich auch dran aufreiben, wenn man nicht genau weiß, was Sinn macht und was das Zielgerät überhaupt kann.

Ich würde erstmal die kostenlosen Vektorkarten in QVM runterladen, damit geht schon ne Menge.

Diesen Zustand krieg ich nicht mehr weg, auch nach Neustart des Toughbooks nicht. d.H. Sobald ich das Karte icon anklicke schließt sich das Programm.

Dann geh zuerst auf Datenbank, such die Karte und lösch sie wieder oder schalte "Sichtbar" aus.

versucht zu exportieren Schweden 250-400 K und Norwegen Topo 250K

Die müssen als "QuoVadis Mobile" exportiert werden.

Tom

5

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:02

Karte unsichtbar hat nix gebracht.
Hab sie dann gelöscht, auch ohne Erfolg.
QVM schließt sich sobald ich das icon "Karte" klicke. Frust!

Die Schweden und Norwegen Karten hab ich natürlich als QMV exportiert, oder dies zumindest versucht.
Also ich wähl die Karte an, geh aufs Export Icon und wähle Dateityp QMV. Ist doch richtig so?
Danach die Fehlermeldung.


Ich denke morgen werd ich QVM löschen und nochmal neu installieren.

Vielleicht sollte ich doch besser bei QV7 bleiben, das läuft von Anfang an wie ein Uhrwerk, auch stundenlang im Fahrmodus ohne das geringste Problem.

Tom

Progi

Beiträge: 9 509

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

6

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:43

QVM schließt sich sobald ich das icon "Karte" klicke.

Dann schrittweise Routen etc auch Sichtbar aus.

Also ich wähl die Karte an, geh aufs Export Icon und wähle Dateityp QMV. Ist doch richtig so?

Ja, aber dann müssen noch ein paar Optionen gewählt werden. Kartenausschnitt, Maßstab etc. Ganze Karte klappt meistens nicht weil das QMZ-Format ein Limit hat.

besser bei QV7 bleiben, das läuft von Anfang an wie ein Uhrwerk

Das gilt für QVM auch, und es ist unterwegs leichter zu bedienen.

Tom

7

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 08:47

QVM schließt sich sobald ich das icon "Karte" klicke.

Dann schrittweise Routen etc auch Sichtbar aus.

Also ich wähl die Karte an, geh aufs Export Icon und wähle Dateityp QMV. Ist doch richtig so?

Ja, aber dann müssen noch ein paar Optionen gewählt werden. Kartenausschnitt, Maßstab etc. Ganze Karte klappt meistens nicht weil das QMZ-Format ein Limit hat.

besser bei QV7 bleiben, das läuft von Anfang an wie ein Uhrwerk

Das gilt für QVM auch, und es ist unterwegs leichter zu bedienen.

Tom


Punkt 1 hab ich gemacht, also schrittweise Sachen ausgeblendet.
Am Ende war dann der Kartenbildschirm 5 Sekunden Sichtbar und stürzte dann erst ab.
Gelöscht, neu installiert, läuft wieder :-)


Vermutlich sind meine Schwedenkarten dann wohl zu groß. Schade, die brauch ich unbedingt.

Gibt es eine Möglichkeit in QVM mit dem Stift Tracks zu zeichnen?
Das ist für mich wichtig wenn ich unterwegs bin.
Sollte das nicht gehen werd ich auf jeden Fall QV7 auf dem Toughpad verwenden, zumindest für meine Reisen.
Ist an sich nicht schlimm, ich komm damit ja super klar. Halt manchmal ein wenig aufwändig.

Tom

Progi

Beiträge: 9 509

Registrierungsdatum: 29. April 2002

Wohnort: Südlich vom Äquator

Beruf: Progi

8

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 08:56

Gibt es eine Möglichkeit in QVM mit dem Stift Tracks zu zeichnen?

Man kann Routen erstellen, keine Tracks.

Tom