Sie sind nicht angemeldet.

QuoVadis (aka Tom) hat es geschafft! Neu, kompatibel mit QuoVadis7 für Microsoft Windows:
Three for the road, unser mobiles Trio, QuoVadis Mobile für iOS, Android und Windows Phone
Unsere Apps für die Smartphone Betriebssysteme, vollwertige standalone Navi und Tracker,
im Datenaustausch kompatibel zu QuoVadis 7.1. Karten können aus QV7.1 für QVM exportiert werden!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QuoVadis Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ron

Admin hc

  • »ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 500

Registrierungsdatum: 8. Juli 2002

Wohnort: Wien

1

Dienstag, 20. Dezember 2005, 14:34

Garmin-Karten - ein offenes Wort

Liebe Freunde!

Ich schicke gleich einmal voraus, daß es hier ein bindendes Statement der QV-Verantwortlichen geben wird. Insofern ist meine Mitteilung nur als Vorabinformation gedacht ... damit alle ungefähr wissen, worum's geht ...

QV4 hat uns ein großartiges Geschenk gemacht:

Ab sofort ist es möglich, direkt in QV mit Garmin-Karten zu arbeiten und diese zum GPS zu senden.

Was dabei wichtig ist:

Dieses Feature dient in erster Linie dazu, die vielen frei (im Web) erhältlichen Garmin-Karten verwendbar zu machen.
Im Gegensatz dazu sind die Karten, die von Garmin selbst oder von seinen Lizenznehmern herausgegeben werden, in vielen Fällen gesperrt (locked).

QV wird NICHT dazu beitragen, diesen Schutz in irgendeiner Weise zu umgehen.

Jeder kann selbst feststellen, ob Karten frei oder gesperrt sind. Dieser Umstand wird in QV angezeigt.
Zur Kontrolle kann auch MapEdit verwendet werden: Karten, die dort als "locked" bezeichnet werden, sind gesperrt und auch für QV tabu.

Somit kann sich also jeder selbst davon überzeugen, was geht und was nicht.
Jede Diskussion zu diesem Thema schadet mehr, als sie nützen kann - drum sollten wir gleich darauf verzichten.

Diese Mitteilung erfolgt vorbehaltlich des noch ausstehenden verbindlichen Statements seitens des QV-Teams.
Grüße,
ron

2

Dienstag, 20. Dezember 2005, 20:55

Tja, aber warum steht dann bei mir in TTQV unten links ein "Locked", obwohl ich die City Select legal besitze und die Kacheln auch richtig in TTQV dargestellt werden? Ist nicht weiter störend, aber warum steht es da?

Robert

wynetwix

Admin hc Type "M"

Beiträge: 17 653

Registrierungsdatum: 11. Mai 2002

Wohnort: Berlin

3

Dienstag, 20. Dezember 2005, 21:02

Hallo Robert

Du besitzt einen Freischaltcode für MapSource !!! Nicht für TTQV !!!
Das bedeutet, daß diese Karten geschützt sind und nicht ins Garmin GPS übertragen werden dürfen !!!
Nur Anzeigen ist da was anderes.
Das hat ron doch ausführlich beschrieben.

Zitat von »"ron"«

QV wird NICHT dazu beitragen, diesen Schutz in irgendeiner Weise zu umgehen.
Liebe Grüße
Bernd

Bei Supportanfragen bitte stets angeben:
Welche QuoVadis-Version (z.B. 7.3.0.17 Standard, PowerUser oder Freeware) ?
Welche mobile Version (QVM-W(2), QVM-A oder QVM-iOS) ?
Welcher GPS-Empfänger wird verwendet ?
Welches Windows läuft auf dem Rechner und wie sind die Eckdaten (CPU, RAM, GraKa usw.) ?

ron

Admin hc

  • »ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 500

Registrierungsdatum: 8. Juli 2002

Wohnort: Wien

4

Dienstag, 20. Dezember 2005, 21:06

So ist es. Diese Karten sind gesperrt.
Spielt keine Rolle, ob jemand sie legal besitzt.
Nur MapSource darf die öffnen. MapEdit tut's auch nicht.

Hat keinen Sinn, einen Krieg um Lizenzrechte mit Garmin zu provozieren.

Wir halten uns dran, oder wir verlieren alles zum Thema Garmin-Karten!
Ist Dir das lieber?

An dieser Stelle möchte ich die Diskussion beenden.
Grüße,
ron

5

Dienstag, 20. Dezember 2005, 21:08

Richtig, das hatte ich falsch verstanden.

gruß robert

ron

Admin hc

  • »ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 500

Registrierungsdatum: 8. Juli 2002

Wohnort: Wien

6

Dienstag, 20. Dezember 2005, 21:10

Danke für Dein Verständnis!

Ich hoffe, daß wir jetzt alle verstanden haben! ;-)
Grüße,
ron